Es ist wieder einmal Zeit zum Aufräumen!

Fenster

Liebe Freunde

Sowohl bei einigen Kundengesprächen wie auch bei mir selber habe ich gemerkt, dass das Thema Aufräumen wieder einmal wichtig ist. Sobald zu viel herumliegt, fangen die meisten Menschen an, sich unwohl zu fühlen. Und wir alle sind Meister und Meisterinnen im Verschieben von Dingen. Dinge jedoch, die herumliegen und sich stapeln, rauben uns unsere Energie und machen uns müde. Wir merken es zuerst nicht, erst nach einer Weile.

Kennen Sie das auch?

  • Bügelberge
  • Ordner, die sich im Büro stapeln
  • Unbezahlte Rechnungen
  • Unbeantwortete E-Mails in der E-Mail Box
  • Zeitungsberge
  • Chaos im Kleiderschrank
  • Der Platz, wo sich alles sammelt in der Garderobe
  • Der vernachlässigte Kühlschrank

Je länger Zeug herumliegt, umso mühsamer wird es, wieder alles zu finden. Und dann regen wir uns auf, dass wir nicht organisiert genug sind, Chaoten, wir nerven uns über uns selber.

Sobald wir jedoch etwas aufräumen, wird Energie frei. Es ist, wie wenn wir in einem Zimmer das Fenster öffnen und lüften. Alte verbrauchte Luft kann das Zimmer verlassen und neue gute Luft kann wieder hereinkommen. Und wir fühlen uns wohler, frischer, lebendiger und leichter.

  • Reservieren Sie sich doch in der kommenden Woche einen Aufräumtag für sich selber
  • Hören Sie während des Aufräumens Ihre Lieblingsmusik.
  • Vereinbaren Sie mit einem Freund, dass er/sie das Gleiche bei sich daheim auch macht.
  • Veranstalten Sie aus der Aktion ein Spiel.
  • Belohnen Sie sich danach mit einem guten Essen oder mit einem guten Film.

Ich wünsche Ihnen dabei ganz viel Power!
Ganz liebe Grüsse
Ihre Heidi Röthlisberger

 

Life Coaching per Telefon
Rufen Sie mich an, wenn es einfach nicht so vorwärts geht, wie Sie es sich wünschen.
Das erste Gespräch kostet nichts, ist ganz unverbindlich. Ich freue mich auf Sie.
+41 61 34 17 08

2 thoughts on “Es ist wieder einmal Zeit zum Aufräumen!

  1. Eine wunderbare Idee liebe Heidi – ich schiebe das Entrümpeln immer ewig vor mir her, aber wenn ich es dann endlich angehe, macht es jedes Mal unglaublich viel Spass 🙂
    Ganz liebe Grüssle
    Ariana

    • Ja, liebe Ariana, und ich persönlich finde den Spätsommer wunderbar zum Aufräumen, man macht alles bereit und fertig und schön für die kalte Jahreszeit. Ist es dann draussen ungemütlich, ist es drinnen richtig gemütlich.
      Ganz liebe Grüsse Dir
      Heidi

Schreibe einen Kommentar zu Ariana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.